JS12092021 3250

Der Dirigent

Bertram Seehafer

JS12092021 3396

Der musikalische Leiter

Bertram Seehafer

Bertram Seehafer, geboren 1977 in Görlitz, ist der 3. Dirigent seit der Orchestergrünung 1970 und hat Ende 2015 die musikalische Leitung von Martin Klaus übernommen.

Seine Liebe zur Musik, gepaart mit dem Wissen um Instrumente, Dirigat, Harmonien & Rhythmus, machen Bertram Seehafer zur optimalen Besetzung für unser Orchester.

Bertram Seehafers Werdegang zeigt, dass Musik für ihn eine wahre Leidenschaft ist. In seiner Jugend spielte er Schlagwerk zeitgleich in mehreren Jugendmusik-Ensembles rund um seine Heimatstadt Görlitz und komponierte bereits erste eigene Werke.

2002 begann er sein Studium der Schulmusik mit dem Schwerpunkt Schlagwerk & den Nebenpunkten Klavier, Gesang sowie Chor- und Orchesterleitung an der Hochschule für Musik in Weimar. Sein Referendariat absolvierte er am Albert-Schweitzer-Gymnasium, wo er bereits erste Kontakte zur Stadtharmonie aufbauen konnte.

2009 verschlug es ihn nach Berlin, wo er bis zum Sommer 2015 als Musiklehrer an einer Grundschule arbeitete. Ende 2015 wechselte er als Musiklehrer ans Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt.

Seither leitet er das Orchester und hat in den Folgejahren mit den Themenkonzerten eine erfolgreiche Konzertreihe etabliert. Disney-, Helden- und Klangbilderkonzert sowie ein Konzert zum Krämerbrückenfest vor 10.000 Zuhörern und der musikalischen Begleitung des Feuerwerks waren die bisherigen Highlights seines musikalischen Wirkens bei der Stadtharmonie. Mit intensiver Probenarbeit, seiner emotionalen Bindung zur Musik und seiner Art zu dirigieren, holt er stehts Höchstleistungen aus den MusikerInnen.